CE Kennzeichnungspflichten

CE Kennzeichnungspflicht im Spielzeugbereich


Immer wieder sehe ich ganz nett hergestelltes Baby- oder Kleinkinderspielzeug (Knisterbücher, Buchhüllen, Verkleidungen, etc)

Aber denkt ihr bitte auch daran, das Ihr dieses Testen UND Kennzeichnen müsst?

Hier mal einige interessante Links dazu.
Fehlende Kennzeichnungen werden gerne abgemahnt!

Und bevor wieder aufkommt: ich mach das nur für den Eigengebrauch oder verschenke das an Freunde:

Falsch gedacht!

ZITAT:
Hersteller ist gemäß § 2 Nr. 15 2. GPSGV jede natürliche oder juristische Person, die ein Spielzeug herstellt oder entwickeln oder herstellen lässt und dieses Spielzeug unter ihrem eigenen Namen oder ihrer eigenen Marke auf dem Markt bereitstellt.

 Bereitstellung auf dem Markt ist jede entgeltliche oder unentgeltliche Abgabe eines Spielzeugs zum  Vertrieb, Verbrauch oder zur Verwendung auf dem Markt der Europäischen Union im Rahmen einer Geschäftstätigkeit; die Einfuhr in den Europäischen Wirtschaftsraum steht der Bereitstellung eines Spielzeugs auf dem Markt gleich.


 

Nennt mich einen Spielverderber oder Miesepeter. Vielen ist leider nicht bewusst, welche rechtlichen Konsequenzen das ganze nach sich ziehen kann!

http://www.ce-zeichen.de/klassifiz…/spielzeugrichtlinie.html

https://www.it-recht-kanzlei.de/…/verkauf-spielzeug-kennzei…

https://www.haendlerbund.de/…/spielzeug-teil-3-spezielle-ke…

https://www.wirmachenspielzeug.de/faq

https://www.facebook.com/cefuerspielzeug

Besonderheiten zu Schnullerketten:

https://www.wirmachenspielzeug.de/wp-content/uploads/2015/06/CE-Webinar_Schnullerketten.pdf

http://www.it-recht-kanzlei.de/schnullerketten-warnhinweise.html


Wärmekissen:

Wärmekissen "zur Linderung bei Bauchschmerzen" sind ein "Medizinprodukt der Klasse 1 - DE/CA22/119-2" und müssen mit dem CE-Zeichen für Medizinprodukte gekennzeichnet sein.
 

Wärmekissen mit Spielzeugcharakter

Hat das Wärmekissen zusätzlich einen Spielcharakter, z.B. durch die Form eines Kuscheltieres, fällt es zudem unter die Spielzeugrichtlinie (und den dazugehörigen Normen) und bedarf der CE-Kennzeichnung und Konformitätserklärung für Spielzeug.

https://www.wirmachenspielzeug.de/achtung/2015/345/achtung-warmekissen-mussen-das-ce-zeichen-tragen/

Karnevalskostüme für
 Kinder:


https://www.wirmachenspielzeug.de/achtung/tips/2014/4288/tip-karnevalskostueme-fuer-kinder



CE für Spielzeug (Schwämme / Waschlappen)

18. April um 07:54 · 

Frage/Antwort zur Klassifizierung von Spielzeug:

Frage:
Sind Schwämme, die speziell für den Gebrauch durch Kinder vorgesehen und demgemäß mit ansprechendem Äußeren gestaltet wurden, immer als Spielwaren zu klassifizieren?

Antwort:
Weist ein Badeschwamm für Kinder außer der Nutzung zur Reinigung einen oder mehrere deutliche Spielwerte auf (z. B. als Kuscheltier, Verkleidung, Fahrzeug), ist das Produkt aufgrund dieser objektiven Zweckbestimmungen auch als Spielware i. S. v. § 2 Abs. 6 Nr. 5 LFGB bzw. als Spielzeug i. S. v. § 2 Nr. 24a der 2. ProdSV einzustufen.

Diese Einordnung lässt sich auch auf Waschlappen in Tierform übertragen!

Quelle: ALS-Stellungnahme Nr. 2016/21, veröffentlicht im Journal für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
J. Verbr. Lebensm. DOI 10.1007/s00003-016-1051-3

 

Babyartikel:
Bitte stellt auch Eure Geburts- oder Taufkissen nach der aktuellen Regelung her:

https://www.kullaloo.de/sicheres-spielzeug-was-ist-spielzeug/