personalisierte Tiermotive

Personalisierte Stickdatei (Hunde, Katzen, Pferde):

Preise:
Stickdatei einfarbig = 40 €
jede weitere Farbe = je 5 €

Photostitch = 50 € (gestickt in ca ab 5 Farben)

Scrib-Art einfarbig = 40 €
 

Stick- Plotterdatei einfarbigStickdatei mehrfarbigScrib-ArtPhotostitch
    


Aus gegebenem Anlass:

auch Sonderanfertigungen (Tierportraits und alle anderen Stick- oder Plotterdateien) die wir ausschließlich im Kundenauftrag und speziell für den Kunden anfertigen sind NICHT ÜBERTRAGBAR!
Sollten unsere Kunden die für sie speziell angefertigten Motive an andere Personen weitergeben ist dies nicht mehr mit unserem Angebot kompatibel und der Preis muss entsprechend angeglichen werden.

Dieses Angebot gilt nur für Privat und Kleingewerbe (100malige Verwendung des Motives), andere Firmierungen (und wenn das Motiv mehr als 100 mal verwendet werden soll) erbitten bitte ein seperates Angebot.

Die Erstellung einer solchen Datei kostet pro Kopf 40 €.
Das Bild Ihres Tieres ( Hund / Pferd / Katze) sollte mit einer hohen Auflösung fotografiert sein und übermittelt werden.
Natürlich benötige ich eine Vorlage. 

Am besten mehrere, aus denen ich die besten Perspektiven wählen kann.
Eine gute und hohe Auflösung ab 1000 Pixel ist von nöten.
Einfach nur vergrößern auf die nötige Pixel ist leider nicht sinnvoll, da dies die Aufnahme verschwommen aussehen lässt beim vergrößern.
Und dann kommt jede Menge Handarbeit.
Ich arbeite NICHT mit Photoshop, Inkscape oder ähnlichem, sondern zeichne jedes einzelne Motiv von Hand am PC!
  
Bei meinen Rassehunden verwende ich z.B verschiedene Bilder, um ein möglichst neutrales Rasseportrait liefern zu können.
Dazu gehört zum Beispiel auch, dem Hund eine gewisse Blickrichtung zu geben. 
Denn nichts sieht in Augen eines Hundebesitzers schlechter aus, als wenn der Hund nicht zu einem "Aufsieht". 
Dazu reicht es schon, ein Bild um wenige Gradzahlen zu drehen.
(Das gilt natürlich nicht für "stolze" Hunderassen mit "riesigem Ego" oder KATZEN :D)
Da steckt eine Arbeitszeit von mindestens 2-3 Stunden pro Portrait drinne, die man nicht sieht.

Deswegen ist es auch wichtig, das Tier mindestens aus Augenhöhe und oder wenn Sie zu zweit Bilder machen, das Herrchen mit Leckerlie ca 1 Meter vor Ihnen steht, und sie die Bilder von Handhöhe aus auf Augenhöhe des Tieres (also von schräg oben) fotografieren!
Komisch ausgedrückt... Ich hoffe, ihr versteht :D

Jedes Tier ist individuell, jedes Tier ist schön und hat seine eigene Ausstrahlung.
Beachtet aber bitte, so schön der Schnappschuss / Bild des Tieres ist, es lässt sich leider nicht immer alles eins zu eins umsetzen.

Also:
- bitte kein Bild mit Kopf blickt zurück über die Schulter (sieht unförmg aus, Kopf wirkt zu kurz und zu breit!)
- auf Augenhöhe fotografieren (von oben oder unten stimmt die Perspektive nicht)
- gerne auch seitlich
- Auflösung bitte hoch genug (NICHT vergrößern! Wird unscharf)
- bitte nicht mit irgendwelchen Filter bearbeiten
- nicht zu hell oder zu dunkel fotografieren
- keine verschwommenen Bilder übermitteln

Und noch ganz wichtig: 
Wenn ihr ein Bild im Rennen Eures Tieres haben wollt: 
dann sollten alle Pfoten zu sehen sein.
Denn nichts sieht schlimmer aus, als ein Tier, dem eine Pfote fehlt (oder nicht sichtbar ist).
Und noch ganz wichtig bei Ganzkörperbildern:
- wenn möglich immer von der Seite
- Nicht schräg (sieht unförmig aus) 
- und auch nicht von vorne (sieht auch doof aus)

Ihr seht: die richtige Auswahle des Bildes ist sehr schwierig, macht aber dennoch Spass!!!

KURZFASSUNG:
Bei der Auswahl des Bildes sollte folgendes beachtet werden :
- aus Augenhöhe fotografiert
- von vorn herein eine hohe Auflösung wählen
- wenn es ein Bild im lauf sein sollte, sollten alle Beine / Füße sichtbar sein
- wenn der Hund über eine Zeichnung verfügt, die Dargestellt werden soll, dann darauf achten, das das Foto hell genug ist

Deswegen senden Sie mir bitte immer mehrer Bilder zu, damit ich eine Vorauswahl treffen kann, um Ihnen zeigen zu können, welche Fotos sich zur bearbeitung eignen.

Diese Bilder können Sie an info at naehecke . com unter Ihrer Rechnungsnummer an mich senden.
Sobald der Geldeingang verzeichnet wurde, fertige ich Ihre Stickdatei an und sende Ihnen dann zur weiteren Abstimmung einen Vorentwurf zu.
Sie erhalten Ihre persönliche Stickdatei für alle Ihre Rahmengrößen, als Plott-Datei (EPS, CDR, SVG) sowie als JPG.